Angelteich Hüttenthal

Liebe AnglerInnen und AngelteichbesucherInnen

Herzlich willkommen am Angelteich Hüttenthal

Nach der Rückgabe des Angelteichs von Reinhard Lenz an den Forellenhof Lenz, von Claudia und Dietmar Wamser.

Bis zur Übergabe des Kioskgebäudes werden Angelteich und Fischerhütte getrennt betrieben mit einer räumlichen Abgrenzung.

Der Angelteich wurde nach der Übergabe von uns grundlegend gereinigt. Das Wasser wurde abgelassen, vorhandener belasteter Schlamm entfernt und der Angelteich mit hochalkalischem Kalk desinfiziert. Die Frische und die Reinheit des Wassers lässt sich wohltuend wahrnehmen. Der Angelteich Hüttenthal ist ein Durchflussteich. Das Wasser fließt von Naturquellen, die sich auf dem Angelteichgelände befinden und von dem benachbarten Bach in den See.

 

Gesetzliche Bestimmungen

Sie betreten einen Angelteich, bei dem Sie / wir (leider) die gesetzlichen Regeln einhalten müssen, die wegen Corona vom Land Hessen festgelegt wurden. Kurz gefasst sind das für den Angelteich Hüttenthal: Abstand von 1,50 m. Sie können dichter als 1,50 m zusammenstehen

  • mit Personen des eigenen Haushalt und
  • mit Personen eines anderen Haushaltes.

Das heißt, Sie können unter angenehmen Bedingungen angeln.

Mit dem Betreten der Angelteichanlage akzeptieren Sie, dass Sie sich nach den gesetzlichen Regeln verhalten werden.

 

Allgemeine Bestimmungen

  • Das Betreten und Befahren der Angelteichanlage erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Für Schäden, die der Angler sich, anderen Personen oder der Anlage zufügt, ist er selbst verantwortlich.
  • Eltern haften für Ihre Kinder.
  • Hunde müssen in der Anlage angeleint werden.
  • Angeln nur mit gültigem Jahresfischereischein erlaubt.
  • Das Angeln mit lebenden oder toten Köderfischen, sowie mit Zwillings-, Drillings-, oder Mehrfachhaken ist nicht erlaubt.
  • Sowie das Reißen, als auch das Fangen der Fische mit dem Unterfangkescher ist nicht erlaubt.
  • Anfüttern nicht erlaubt.
  • Gefangene Fische müssen sofort waidgerecht getötet, oder in einem dafür vorgesehenem Setzkescher (3,50m/0,50m) gehältert werden.
  • Das Zurücksetzen der gefangenen Fische ist nicht erlaubt.
  • Jeder Fisch muss mit einem Unterfangkescher dem Gewässer entnommen werden.
  • Beim Verlassen des Angelplatzes ist die Rute aus dem Wasser zu nehmen.
  • Beim Wechseln des Angelplatzes muss die komplette Ausrüstung mitgenommen werden.
  • Die gefangenen Fische werden erst gewogen und können dann an dem vorhandenen Schlachtplatz ausgenommen werden..
  • Der Angelplatz und die Anlage sind sauber zu verlassen.
  • Müll und mitgebrachte Gegenstände sind wieder mitzunehmen.

 

Toiletten

Um in Bezug auf die Coronabestimmungen ganz sicher zu sein, haben wir aus Sicherheitsgründen für Sie Dixi Häuschen auf dem Angelteichgelände aufgestellt. Damit brauchen Sie nicht in die Fischerhütte und müssen sich dort nicht registrieren zu lassen.

 

Essen und Trinken

Wegen der Coronabestimmungen muss man das Betreten von Gaststätten vorher anmelden, zusätzlich ist die Anzahl der Gäste begrenzt. Wir bieten Ihnen an, dass Sie Ihre eigenen Getränke und Ihr eigenes Essen zum Verzehr mitbringen. Wir freuen uns, dass Ihr Besuch bei uns ein Erfolg für Sie wird. Weitere Informationen und Bestimmungen entnehmen Sie bitte unserem Aushang.

 

Angeln

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen von 8 Uhr bis 16:30 Uhr. Bei Bedarf und auf Anfrage auch abweichende Öffnungszeiten.

Fischqualität:
Wir bieten Ihnen Fische aus der eigenen Zucht, die hochwertiges und schadstoffkontrollierte Futter erhalten haben. Jede Zuchtanlage wird von einem anderen Naturbach durchströmt. Die sehr gute Wasserqualität trägt einen Teil zu der sehr hohen Fleischqualität bei - die Fische haben ein sehr festes und aromatisches Fleisch. Die Fische wachsen für die hervorragende Fleischqualität bewusst langsam auf und werden mit Hand gefüttert.

Preise:
Sie zahlen keine Gebühr für die Teichanlage. Es wird der Fisch nach dem Gewicht berechnet, den Sie angeln.
Regenbogenforellen 9,40 €/kg
Bachforellen 10,80 €/kg
Lachsforellen 13,20 €/kg
Preise incl. MwSt.

 

Angelvorgang

Hälternetz
Neu ist, dass Sie die geangelten Fische in einen Setzkecher (Hälternetz) mind. Größe 3,50 m lang mit einem Durchmesser von mind. 50 cm hältern können, so dass diese bis Sie mit dem Angeln fertig sind lebendig, frisch bleiben und nicht gekühlt werden müssen.

Faire Behandlung und Würdigung des Fisches
Wir legen großen Wert auf eine faire und würdevolle Behandlung der Fische, das das waidgerechte Töten beinhaltet, so wie Sie das bei Ihrer Prüfung Ihres Angelscheins gelernt haben. Bei Nichtbeachtung erhalten Sie von uns eine Ermahnung und nach wiederholter Ermahnung folgt ein Platzverbot.

Bezahlung
Die Fische werden im Verkaufanhänger am Eingang gewogen und bezahlt. Kartenzahlung ist nicht möglich.

Diebstahl
Es gab in der Vergangenheit schon Diebstähle in der Weise, dass Taschen mit Fischen ohne sie bezahlt zu haben, mitgenommen wurden. Es kam sogar schon vor, dass in Taschen oben z.B. Angeluntensil lagerten und darunter unbezahlter Fisch. Das ist betrüblich unter ethischen und moralischen Aspekten. Wir bemühen uns stets um Rechtschaffenheit und Ehrlichkeit und erwarten das auch von anderen. Wir haben es uns zum Prinzip gemacht, jeden Diebstahl bei der Polizei anzuzeigen. Es gibt hier keine Ausnahme.

Wiegen und Ausnehmen
Die Fische werden am Verkaufsanhänger gewogen und bezahlt. Die toten Fische bringen Sie an den Waschstand neben dem Kiosk. Dort können sie die Fische selbst fachgerecht ausnehmen und waschen. Die Innereien werden in den bereitgestellten Eimern gelagert.

 

Forellenverkauf am Angelteich Hüttenthal

In unserem Verkaufsanhänger gleich am neuen Eingang der Angelteichanlage erhalten Sie frische und geräucherte Forellen und unsere Forellenspezialitäten zum Kaufen.

  • frische Forellen (Forellen küchenfertig)
  • geräuchte Forellen
  • geräuchte Forellenfilets
  • Lachsforellenfilets kalt geräuchert und Graved Art à 100 g geschnitten
  • Lachsforellenfilets heiß geräuchert
  • Lachsforellenfilet Stremel Art
  • auf Vorbestellung
  • frische Forellen ohne Gräten
  • frische Lachsforellen und Lachsforellenfilets
  • Lachsforellen heiß geräuchert
  • Lachsforellenfilets kalt geräuchert und Graved Art am Stück

 

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen von 8 Uhr bis 16.30 Uhr. Bei Bedarf und auf Anfrage auch abweichende Öffnungszeiten.

 

Kontakt

Forellenhof Lenz GbR
Dietmar und Claudia Wamser
Angelteich Hüttenthal
Obere Siegfriedstr. 10
64756 Mossautal - Hüttenthal
Tel. 06068-1016
Fax: 06068 - 912263

E-Mail info@forellenhof-lenz.de

 

Anfahrt

Angelteich Mossautal-Hüttenthal